Not logged inRybka Chess Community Forum
Up Topic Deutschsprachiger Bereich / Rybka & Aquarium / Rybka und Slackware ?
- - By broesel Date 2007-03-14 04:11
Tach' auch,

da ich dem Gedanken spiele meine vorhandene Windows-Installation aus welchen Gruenden auch immer (bitte keine Pseudo-OS-Glaubenskriege, ich kann es nicht mehr hoeren) durch eine Slackware-Installation (habe schon Erfahrung damit) zu ersetzen, fragt man(n)/frau sich latuernich ob denn wohl auch Rybka unter WINE laufen wird ?.

Auf der Homepage (http://appdb.winehq.org/appview.php?iVersionId=6276) ist ein Eintrag zur Version 2.2 zu finden.

Hat denn jemand aus diesem Forum schon Erfahrung damit gemacht ?

Gibt es irgendwelche Performance-Verluste ?

Irgendetwas was man beachten sollte ?

Laeuft auch Chess Assistant ?

Fragen ueber Fragen...

Fuer Eure Antworten bedanke ich mich schon mal im voraus, bis denne...

Meinereiner ;)
Parent - By Felix Kling (Gold) Date 2007-03-15 14:55 Edited 2007-03-15 16:17
Hallo!

Der Eintrag im WineHQ stammt von mir, Rybka läuft etwas schneller (!!!) als unter Windows 98 SE .
Wenn man Wine installiert hat, kann man einfach wie in Windows die GUI starten und Rybka laden.
Gut (also nahezu perfekt, so Sachen wie das 3d Brett bei Fritz funktionieren nur nicht) funktionieren bei mir Arena, Fritz und Chess Assistant

EDIT: Hab Chess Assistant gerade neu installiert, läuft jetzt auch gut
EDIT2: aber wenn ich online spiele komtm manchmal immernoch der fehler, daß die festplatte zu lesen beginnt und das system langsam wird

Fazit: Es gibt für Schachspieler keinen Grund bei Windows zu bleiben :)
Up Topic Deutschsprachiger Bereich / Rybka & Aquarium / Rybka und Slackware ?

Powered by mwForum 2.27.4 © 1999-2012 Markus Wichitill