Not logged inRybka Chess Community Forum
Up Topic Deutschsprachiger Bereich / Rybka & Aquarium / IDeA-Erfahrungen
- - By Radost (***) Date 2011-12-02 09:07
Ich nutze IDeA gern.

Aber:
- in der häufig wiederkehrenden Phase "Minimax vom Analysebaum" (besonders bei niedrigen Suchtiefen wie 14 ply) sehe ich keine Bewertungen in der Spalte "IDeA" und kann ich keine Zugmarkierungen ("Guter Zug") durchführen
- Der Refresh des IDeA-Baums, was die Infinitiv Analyse mehrerer parallel rechnender Engines betrifft, klappt nicht immer sofort. Ich muss erst einen Halbzug zurück und wieder vorwärts springen, damit der Eintrag in den Tree erfolgt. Ferner betrifft dies die Spalte "N", deren Wert öfters nicht der Anzahl der analysierten Stellungen nach dem entsprechenden Zug entspricht (wenn z. B. 1.000 Positionen gezählt sind im Zug X, aber dann nach Ausführen dieses Zuges im Baum 5.000 Positionen insgesamt ausgewiesen werden).

Diese beiden Punkte verleiden mir etwas das IDeA-Feature.

Gruß, Frank
Parent - By Radost (***) Date 2011-12-03 11:22
Mich nervt auch das ständige Neusortieren ("Springen") der Züge im IDeA-Baum (Tree) bei Wechsel zwischen den Analysephasen. Je geringer die Zugtiefe bei der Analysequalität eingestellt wird, um so öfter wechseln sich die Phasen ab. Will ich einen Zug auf dem Brett über die Zugliste im Baum ausführen (per Doppelklick), passiert es dann oft, dass ich dann den falschen Zug erwische.

Gruß, Frank
Up Topic Deutschsprachiger Bereich / Rybka & Aquarium / IDeA-Erfahrungen

Powered by mwForum 2.27.4 © 1999-2012 Markus Wichitill