Not logged inRybka Chess Community Forum
Up Topic Deutschsprachiger Bereich / Rybka & Aquarium / ipad 2 - Schach.de
- - By Max 2 (**) Date 2011-06-16 19:47
Wenn ich mir einen ipad 2 kaufe, kann ich dann auf schach.de spielen?
-der ipad 2 unterstützt ja keine Flash-Inhalte.
Parent - By Maxiator (***) Date 2011-06-25 21:14
Schach.de wird von der Chessbase GmbH regiert, die ihre Produkte, namentlich Chessbase, Fritz oder auch CB-light nicht als Apple-Versionen anbietet, soweit ich mich erinnern kann, sollte auf Apple-produkten aber Shredder-GUI laufen.
Als Versuch bietet sich an, die für MAC-User angebotene Software auf www.Schach.de zu testen.
Mit Virtualisierung eines PC oder über einen Remote-Windows-PC ist es sicher machbar, aber das dürfte mit dem ipad nicht Ziel sein....
Freundliche Grüße,
max
Parent - - By BHGP (**) Date 2011-07-03 09:20
Hallo,

Mit Ipad und Schach habe ich mich in letzter Zeit recht intensiv beschäftigt und kann folgendes beisteuern:

Mit dem Virtualisierungsapp Splashtop kann man durchaus recht flüssig auf Schach.de spielen. Das App baut eine Verbindung zum Windows-PC, den man dann quasi fernsteuert. Was bei der App besonders toll ist: Die Fingersteuerung des IPad wird voll unterstützt, Sound wird übertragen, Vollbild und wie gesagt sehr schnelle Reaktionszeiten. Auf diese Weise lassen sich natürlich auch andere Programme des Windows-PC's nützen. Und bei Freischaltung der entsprechenden Ports am Router kann man auch über Internet den Rechner ansteuern. Nachteil aus meiner Sicht ist eher der recht kleine Bildschirm des IPad bzgl. der Darstellung der schach.de-GUI. Da muß man dann doch eher recht häufig scrollen. Und der Windows-Rechner muss natürlich an sein.
Ist einem die Sache mit dem App doch zu umständlich bzw. legt man Wert auf eine optimale GUI-Unterstützung des IPad, dann gibt es mittlerweile auch schon einige Apps fürs Onlinespiel:

z. B.

Chess at ICC: kostenpflichtig (monatliche Beiträge) aus meine Sicht stark überteuert
Simple Chess: kostenpflichtig, moderate monatliche Gebühren
Chess-Wise online: keine monatlichen Gebühren
IChess Pack HD: keine monatlichen Gebühren
Schach Smart: keine monatlichen Gebühren

Die Apps ohne monatlichen Beiträge laufen im Regelfall über den FICS-Server. Die gespielte Partie kann entweder auf dem IPad gespeichert oder per Mail automatisiert zugesendet werden.

Wenn ich mir die Entwicklung der letzten Monate so anschaue, dann tut sich einiges im Bezug auf die Einbindung von Schachapps mit/ohne Schachserveranbindung. Ich spiele mittlerweile sehr gerne auch auf dem FICS-Server, Wunsch wäre trotzdem auch eine App für den Schach.de-Server, vor allem weil ich da auch unbefristete Zugangsberechtigung besitze ohne Jahresbeitrag.

Leider hat sich Chessbase mit Ihrer ersten App (Online-Datenbank) nicht gerade mit Ruhm bekleckert, das macht nicht gerade Hoffnung, dass demnächst eine App für' Onlinespielen erscheint....

Beste Grüße
Bernd
Parent - - By Max 2 (**) Date 2011-07-21 16:13
:grin:

App für Schach.de soll noch in den Sommerferien herauskommen (falls nicht dann kurz nach den Sommerferien,1-2Monate)
Parent - - By BHGP (**) Date 2011-07-21 16:35
Hallo,

sind ja gute News, Chessbase scheint sich nun auch dem derzeitigen Trend zu Appleprodukten anzuschließen. Ich befürchte nur, dass da ein jährlicher Mitgliedsbeitrag fällig wird, der nicht so billig sein wird.
Ich persönlich habe in letzter Zeit durchaus Gefallen am Freeware-Server FICS gefunden...

Gruß
Bernd
Parent - - By Max 2 (**) Date 2011-07-21 20:01
Soweit ich weiß: Wenn du Premium-Mitglied auf Schach.de bist, dann wird kein zusätzlicher Mitgliedsbeitrag erhoben.

Und ob es überhaupt einen Mitgliedsbeitrag geben wird ist fraglich, eigentlich ist es so vorgesehen, dass man nur für die App Geld bezahlt und der Rest so wie am PC verläuft.
Parent - By BHGP (**) Date 2011-07-21 20:12
Hallo,

Premiumitgliedschaft ist bei mir ausgelaufen, ich verfüge aber wohl über eine Standardmitgliedschaft ohne Befristung, da ich schon seit Fritz 7 dabei bin. 

Warten mir mal ab....

Gruß
Bernd
Parent - - By BHGP (**) Date 2011-09-21 06:58
Hallo nochmal,

Kommt die App wirklich?

Bernd
Parent - - By Max 2 (**) Date 2012-02-20 16:07
Parent - By BHGP (**) Date 2012-02-20 17:49
Hallo,

ich habe es vorgestern auch durch Zufall gemerkt und schon ein paar Spiele getestet. Läuft bisher stabil, was ja schon mal sehr erfreulich ist.
Die GUI ist zwar optisch ansprechend und aufgeräumt, aber Features gibt es eigentlich keine.  Was mir auf jeden Fall fehlt: Die gespielten Partien werden wohl weder gespeichert, noch per Mail versandt.

Aber trotzdem, ein  erfreulicher Anfang!

Gruß,

Bernd

PS: Ich hoffe mal, dass sich Chessbase nun auch mal wieder um seine App für die Online-Datenbank kümmert. Da liegt nämlich einiges im Argen.

I
Up Topic Deutschsprachiger Bereich / Rybka & Aquarium / ipad 2 - Schach.de

Powered by mwForum 2.27.4 © 1999-2012 Markus Wichitill