Not logged inRybka Chess Community Forum
Up Topic Deutschsprachiger Bereich / Rybka & Aquarium / 6. Freestyle Finale: Wenn das Unmögliche wahr wird!
- By Eduard (***) Date 2007-06-23 05:06
6. Freestyle Finale: Wenn das Unmögliche wahr wird!

Ich bin im Besitz eines längeren Chat-Auszuges, aber ich weiß nicht ob man das hier veröffentlichen darf? Darum schildere ich meine ganz persönlichen Eindrücke.

Als ich gestern zeitig genug auf Schach.de anwesend war, wurde ich von der Botschaft überrascht, dass nicht gespielt wird, lest bitte dazu den ganzen Thread hier:

http://f50.parsimony.net/forum202220/messages/25076.htm

Die genaue Ursache kenne ich nicht, ich las nur was von irgend einem Feiertag in Abu Dhabi.

Doch ein Spieler gab sich nicht geschlagen! Wie im Film Die zwölf Geschworenen, gab Vasik Rajlich den Ton an, und bat um Vertrauen. Sein Plan war: Wenn wir 10 Finalteilnehmer zusammenhalten, dann ziehen wird das durch, egal ob mit Turnierdirektor oder ohne, ob mit Preisgeld oder nicht! Auch in seinem Forum appellierte er ähnlich. Nach und nach kamen dann die Finalteilnehmer und gaben ihr OK. Ich mache auch mit, hörte man. Als zum Schluss nur noch zwei Teilnehmer fehlten, wurde alles in Gang gesetzt um die zwei noch fehlenden Teilnehmer zu erreichen. Es wurden eMails versandt und es wurde telefoniert! Allen voran Vasik Rajlich.

Dann sah ich zwei Sysops von Schach.de, und einer sagte, OK wenn er die Zustimmung aller 10 Teilnehmer per eMail bekomme, dann lasse er das Turnier laufen.

Sogar FS GM Arno Nickel (und einer der Initiatoren) schien erleichtert als alle 10 Teilnehmer plötzlich im Saal auftauchten. Zwar hatten alle zu diesem Zeitpunkt schon zugesagt, doch es fehlten noch die zwei Zusagen per eMail. Als der Turnierdirektor auch die letzten eMails bekam, sagte er OK! Alle waren happy! Ein zweiter TD übernahm die Turnierleitung (eine Sie) für den Zeitraum von satten 11 Stunden! Sie erntete dafür nach der letzten Partie von allen ein großes Lob, und ich glaube, ihr sind alle weiteren Sympathien zukünftig sicher!

Das Unmögliche wurde wahr, und mit 1h und 15 Minuten Verspätung wurde das Finale gestartet.

Als das Turnier begann, stand der Sieger schon fest: Die Gemeinschaft der verschworenen Teilnehmer!

Wie man sieht, kann ein Zusammenhalt Berge versetzen, und das imponierte mir! Ohne diesen Zusammenhalt wäre es nicht gegangen.

Das sollte uns allen zu denken geben.
Up Topic Deutschsprachiger Bereich / Rybka & Aquarium / 6. Freestyle Finale: Wenn das Unmögliche wahr wird!

Powered by mwForum 2.27.4 © 1999-2012 Markus Wichitill