Not logged inRybka Chess Community Forum
Up Topic Deutschsprachiger Bereich / Rybka & Aquarium / Frage zur PC-Auslastung bei Engines
- - By BHGP (**) Date 2011-04-05 06:43
Hallo,

gibt es eigentlich eine Möglichkeit eine Multicore-fähige Engine so zu begrenzen, dass diese z. b. nur 2 von 4 Kernen auslastet? In Aquariun gibt es ja die entsprechende Option, in Chessbase eigentlich auch. Aber bei diverser anderer Software mit Engine-Einbindung  gibt es diese Möglichkeit nicht. Kenn jemand einen "Trick"?

Gruß
Bernd
Parent - By Permanent Brain (*****) Date 2011-04-05 12:40
Üblicherweise gibt es diese Option in den individuellen Einstellungen (Eigenschaften bzw. Properties) der jeweiligen Engine. Diese kann unterschiedliche Namen tragen, z.B. "Max. Threads".

Es gibt allerdings Schachsoftware, die keine bequeme Dialogbox für die Enginesettings anbietet. Manchmal kann bzw. muß man dann die Einstellung manuell durch Eintragen eines entsprechenden Konfigurationsbefehls machen. Das ist z.B. in Chess Hero so. Die Syntax ist

setoption name {optionsname} value {wert}

Den korrekten Optionsnamen findet man heraus, wenn man die Engine alleine startet und an der Kommandozeile "uci" eintippt. - Alles möglicherweise für Normaluser eher unverständlich und nicht ganz zumutbar...

Aber bei den "gängigen" Schachoberflächen ist das wie gesagt nicht nötig, sondern kann per Maus bzw. Dialogbox eingestellt werden. Typischerweise kann man eine geänderte Einstellung einer UCI-Engine auch extra als eigene neue "Engine" (= de fakto nur ein anderes Konfigurationsfile) speichern. Sollte also nicht nötig sein, das immer wieder von neuem einstellen zu müssen.
Parent - - By Iptables (**) Date 2011-04-05 16:45
*
gibt es eigentlich eine Möglichkeit eine Multicore-fähige Engine so zu begrenzen, dass diese z. b. nur 2 von 4 Kernen auslastet?*

In XP im Taskmanager-> Prozesse-> rechtsklick auf die Engine und set Affinity kannst die Cpu-Cores einstellen die das jeweilige Programm verwenden soll/darf sollte bei W7 auch funktionieren habe ich aber nicht.

HTH
Parent - By Iptables (**) Date 2011-04-06 17:01
www.addictivetips.com/windows-tips/how-to-set-processor-affinity-to-an-application-in-windows
www.sevenforums.com/tutorials/83632-processor-affinity-set-applications.html
Parent - - By BHGP (**) Date 2011-04-06 18:34
Hallo,

grundsätzlich geht das in Windows 7 auch so. ich habe das mal jetzt im Rybka ausprobiert. Im Taskmanager sind 8 identische Rybka-Prozesse zu sehen, also bei einem Inter-Quadro wohl 2 Threads pro Core. Dann muß ich quasi bis zu 8 Prozesse bearbeiten, oder?

Gruß
Bernd
Parent - By Iptables (**) Date 2011-04-06 19:25 Edited 2011-04-06 19:28
Yepp setze einfach überall die gleichen CPUs, überprüfen kannst mit dem Reiter Performance dort siehst die CPU-Auslastung grafisch.
Mach einfach vorher einen Test, setz 2-3 Threads mach eine Analyse und sieh dir an welche Cores laufen.

HTH
- - By BHGP (**) Date 2011-04-05 13:29
Hallo,

danke für die fachkundige Info! Leider unterstützt die Software, die ich verwende (Bookup bzw. Chess Openings Wizard ) wohl die Konfiguration der Engines nicht, man stellt nur die Pfade zur Engine ein. Ich werde nochmal versuchen, ob ich die Parameter für die Engines "mitgeben" kann.

Danke und Gruß
Bernd
Parent - - By Radost (***) Date 2011-04-05 15:54
Hallo Bernd,

also ich hätte an Deiner Stelle z. B. Mike Leahy, den Autor von Bookup, per Mail befragt... Vielleicht würde er notfalls etwas programmieren?!

Gruß, Frank
Parent - By BHGP (**) Date 2011-04-05 16:03
Hi Frank,

danke für den gutgemeinten Vorschlag! Ich wäre schon froh, wenn Mike Leahy sich zunächst mal um die von den Usern (auch von mir) gemeldeten Bugs kümmern würde!
ich habe die Frage parallel auch dort im Forum gestellt, vielleicht weiß da einer einen Rat. Die Mulitcore-Engines scheinen auch unterschiedlich zu reagieren. Houdini z. B. "lähmt" den kompletten Rechner, Rybka ist genügsamer...

Gruß
Bernd
Up Topic Deutschsprachiger Bereich / Rybka & Aquarium / Frage zur PC-Auslastung bei Engines

Powered by mwForum 2.27.4 © 1999-2012 Markus Wichitill