Not logged inRybka Chess Community Forum
Up Topic Deutschsprachiger Bereich / Rybka & Aquarium / MATT Ansage Rybka 4.1
- - By boundx (*) Date 2011-03-12 09:02
Ich habe folgende Stellung

1k4r1/8/P2R2p1/2K2p1p/5P1P/6P1/8/8 w - - 0 67


Rybka 4.1 zeigt in einer Tiefe von 36 Matt in 26 an was aber nicht stimmen kann. Bewertung -299.3
Noch dazu kommt das einen Zug vorher als bevor Schwarz Turm g8 zog Rybka 4.1 genau diesen Zug in Tiefe 33 vorschlug und Matt in 23 anzeigte,
jetzt kommt genau der Zug der Analyse und plöztlich soll es nur mehr Matt in 26 sein????????????

Da stimmt doch was nicht

Quadcore 2,4 Ghz 8 GB RAM Windows 7 Ultimate Rybka 4.1 / Rybka Aquarium 4.0.6 386

Die Analyse ist in Tiefe 36 bis Zug 82 2 Bauern gegen König jetzt blieben für die Mattsetzung 14 Züge ein Bauer brauche aber schon 2 Züge zur Dame und der König steht auf der gegenüberliegenden Seite als das geht sich in 14 Zügen nicht aus.

mfg
Parent - - By Felix Kling (Gold) Date 2011-03-12 10:39
Also es kann sein, daß Rybka einen anderen Zug findet, der das Matt in weite Ferne rücken lässt. So genau kann ich das jetzt nciht sagen. Matt in x Zügen heißt nciht, daß Rybka "sicher" ein Matt gefunden hat.
Parent - - By Quapsel (****) Date 2011-03-18 14:01 Edited 2011-03-18 14:11

> Matt in x Zügen heißt nciht, daß Rybka "sicher" ein Matt gefunden hat.


Oh, das hatte ich aber geglaubt.
"Matt in 8" hatte ich verstanden als "Ganz sicher bist du in höchstens 8 Zügen matt!"
Natürlich hatte ich gern akzeptiert, dass es möglicherweise auch noch ein zwingendes "Matt in 7" gibt, welche Rybka in diesem Moment eben nur noch nicht gefunden hat. OK. Die 'Matt-Behauptung' sollte aber schon stimmen und nicht durch ein 'eventuell' abgeschwächt werden.

Du meinst, es gibt wirklich Stellungen, in denen Rybka z.B. "Matt in 5" ruft, und man kann sich aber tatsächlich noch 6 Züge oder länger gegen Rybka (oder genauer: ein optimales Spiel der Engine) behaupten?
- Machen ältere Rybka-Versionen sowas auch?
- Machen andere Engines sowas auch?
- Und vor allem: zeigst du bitte mal so eine interessante Stellung?

sehr überrascht,
Quap
Parent - - By Permanent Brain (*****) Date 2011-03-18 19:02

> "Matt in 8" hatte ich verstanden als "Ganz sicher bist du in höchstens 8 Zügen matt!"


So ist es auch seit Adam & Eva bei jedem (anderen) Schachprogramm, natürlich abgesehen von vereinzelten Bugs die es gegeben haben mag. Wenn solche zu kurzen Mattankündigungen öfter passieren, muß man das halt auf eine ToDo-List fürs Bugfixen geben...

4.1.1 oder so :lol:

Oder "todo" für Version 5.0. Wenn die Prioritätenliste - wie offenbar üblich - nach Spielstärkerelevanz geordnet ist, muß man auf Glück hoffen, und/oder auf 5.1. :lol:

Wobei ich zugeben muß, wenn ich wirklich eine präzise Mattansage will, benütze ich weder Rybka noch andere Spiel-Engines die dabei möglicherweise verläßlicher sind, sondern ChestUCI. Im großen und ganzen sind die Engines hier aber schon sehr gut geworden, zumindest unter #10. Ich kann mich an keinen Fall aus jüngster Zeit erinnern, wo ChestUCI "problemartig" ein kürzeres Matt gefunden hätte als das von einer Engine angekündigte. Es geht meist nur um die Überprüfung bzw. Gegenbestätigung.
Parent - By Quapsel (****) Date 2011-03-19 16:01

> Wenn solche zu kurzen Mattankündigungen öfter passieren, muß man das halt auf eine ToDo-List fürs Bugfixen geben...


Finde ich auch.

Dass ich bei einem Spiel-Schachprogramm ggf. nicht das kürzeste Matt angesagt und nicht gezeigt bekomme, ist natürlich erträglich (wenngleich es nett wäre, wenn die Engine zumindest bei gesteigerter Rechenzeit auch dieses kürzeste Matt finden sollte, idealerweise unter Einbeziehung z.B. aller Unterverwandlungen. Aber das muss natürlich nicht so sein.)

Auch nicht schön, aber nicht direkt buggy fänd ich, wenn die Engine z.B. dank genialer Zugselektion ein Matt in 15 erkennt und ankündigt, und der Gegner macht einen Zug, und die Engine findet nun, vielleicht weil die Selektion nun durch irgendwas 'verwirrt' ist, das tatsächlich existierende Matt in 14 nicht mehr.
Nicht schön, aber wohl noch OK, zumindest solange die Engine nicht bei einer beharrlichen Matt in 15-Anzeige von Zug zu Zug verharrt.
("Ich weiß, dass ich dich ganz sicher schlagen kann, ich weiß nur leider nicht, wie.")

Wenn die Engine 'Matt in 15' ankündigt, dann sollte es bittesehr auch auch bei bester Verteidigung keine Chance geben, gegen einen optimalen Angriff mehr Züge zu überleben.

Felix, ist dies bei Rybka wirklich anders?

Quap
Parent - - By Felix Kling (Gold) Date 2011-03-19 19:19
Mmh, es ist schwer zu sagen wie genau das jetzt ist. Wenn die Suche in allen Varianten Matt sieht, wird Matt angezeigt, meines Wissens muß das nicht unbedingt bedeuten, daß wirklich "alle" züge untersucht wurden, sondern nur die hauptvarianten. ich kann mich aber auch irren, habe das noch nie so genau betrachtet :)
Parent - - By Quapsel (****) Date 2011-03-20 05:36

> meines Wissens muß das nicht unbedingt bedeuten, daß wirklich "alle" züge untersucht wurden


Nicht untersucht werden natürlich die Züge, die durch das ganz normale alpha-beta-pruning herausgeschnitten werden. Dadurch wird das Ergebnis ja nicht verfälscht.
Nicht untersucht werden ggf. einige Züge von Rybka, die als 'sehr wahrscheinlich schlecht!" eingeschätzt werden. Dadurch wird ein ggf. vorhandenes schnelleres Matt tatsächlich nicht gefunden (und angekündigt).
In diesem Sinne werden wohl 'wirklich nicht alle Züge' untersucht.

Bei einer Mattansage der Engine erwarte ich aber schon (liege ich damit wirklich daneben?), dass alle Verteidigungszüge untersucht werden, und dass auf jeden dieser Züge in jeder Tiefe jeweils eine Angriffsfortsetzung der Engine gefunden wird, die die Mattankündigung rechtfertigt.
(und ich vermute eigentlich auch immer noch, dass auch Rybka genau dies leistet. Habe ich es richtig in Erinnerung: Rybka untersucht hier ggf. sogar alle Unterverwandlungen des Gegners, eben um das Evaluierungsergebnis sicherer zu gestalten?)

Quap
Parent - By Felix Kling (Gold) Date 2011-03-20 08:51
mmh, ich habe leider keine ahnung davon und mein ganzes wissen sind eher vermutungen :) bei solchen fragen können eigentlich nur programmierer richtig antworten, vielleicht mal im englischsprachigen forum fragen...
Up Topic Deutschsprachiger Bereich / Rybka & Aquarium / MATT Ansage Rybka 4.1

Powered by mwForum 2.27.4 © 1999-2012 Markus Wichitill