Not logged inRybka Chess Community Forum
Up Topic Deutschsprachiger Bereich / Rybka & Aquarium / Namilov Tablebases bei Analyse
- - By caissa.pk (*) Date 2011-01-27 07:07
Ist es möglich bei einder Endlosanalyse auf Rybka auf die Namilov Online Bases zugreifen zu lassen.

Habe zur Zeit ein Endspiel mit

Weiss
3 verbunden Bauern und Läufer
gegen Schwarz 2 Springer.

nun ist die Stellung ohne einen der beiden Springer und den Läufer lt. 6 Steiner remis.

Nun analysiert Rybka zwar aber super wäre wenn Rybka in der Analyse auch schon auf die 6 Steiner zugreifen könnte wenn er in der Analyse eine Stellung mit 6 Steinen
erreicht

herzlichen Dank
Parent - - By Felix Kling (Gold) Date 2011-01-27 10:26
Endlosanalyse heißt jetzt Daueranalyse ;)

Das ist kein Problem, Du musst bei Aquarium unter Engines -> Setup -> NamlimovPfad nur den Pfad zu den Datenbanken eintragen, das wird dann von allen Engines genutzt.

Nur die Datenbanken zu bekommen ist etwas schwierig :) Sind ja 1,2 TB wenn ich mich recht erinnere. Alles wichtige steht hier: http://kirill-kryukov.com/chess/tablebases-online/
Parent - - By caissa.pk (*) Date 2011-01-27 11:18
Wenn ich die Datenbanken auf dem Rechner hätte wäre das ganze ja kein Problem,
mir ging es vielmehr darum ob dies nicht auch online geht, also das man zB. die möglichkeit schafft die
Tablebaseses online einbindet zB die Url einträgt und der Rybka nutzt sie dann wenn er sie braucht.
vorausgesetzt man ist natürlich online.

Denn wer hat hats schon 1 Terabite wirrklich zu hause frei ok platten dieser Größe sind heute kein Problem mehr.
Trotzdem über online wäre das schon der hammer

mit freundlichen Grüßen
Parent - - By Permanent Brain (*****) Date 2011-01-27 11:43 Edited 2011-01-27 11:46
Ich fürchte, das würde an den Zugriffszeiten übers Internet scheitern. Bei so einem "dynamischen" Tablebasezugriff, also während bzw. innerhalb der Engineberechnungen, erfolgen u.U. sehr viele, manchmal tausende Tbs.-Zugriffe innerhalb von Sekunden.

Was allerdings auch schon viel in späten Endspielstellungen nützt, sind 3/4/5-Steiner (auf einem möglichst schnellen Medium wie SSD oder Flash Memory).

P.S.: Ein "statischer" Zugriff via Internet hingegen, also für eine Stellung die bereits in den Datenbanken ist (d.h. max. 6 Steine) ist jedoch kein Problem, und funktioniert ja mittlerweile sogar hier im Forum mit dem "Lookup"-Button wenn man eine FEN postet. Also z.B.

8/6k1/8/5PK1/4b1B1/7P/8/8 b - -


Ein gleichartiges Feature gibt es auch in der Shredder (Classic)-Programmoberfläche.
Parent - By caissa.pk (*) Date 2011-01-27 13:09
Für das Abfragen der 6 Steiner gibt schon einige Tools so auch

http://www.k4it.de/index.php?topic=egtb

aber mit den Zugriffszeiten das leuchtet mir ein 1,2 TB ist ja auch eine Menge.

Jedensfall Danke, vor allem immer für die kompetente und rasche Beantwortung
Up Topic Deutschsprachiger Bereich / Rybka & Aquarium / Namilov Tablebases bei Analyse

Powered by mwForum 2.27.4 © 1999-2012 Markus Wichitill